Wir zeigen dir, wie du dein Geld zurückerhältst, wenn du einen gebuchten Flug stornieren möchtest.

1. Flugstorno Ratgeber

Es gibt die unterschiedlichsten Gründe, warum du einen Flug stornieren möchtest. In einigen Fällen erhältst du dein Geld anstandslos zurück.

1.1 Was ist bei einem Flugstorno zu beachten?

Wenn du einen Flug aus privaten Gründen stornieren möchtest, weil du beispielsweise krank geworden bist oder eine Schwangerschaft festgestellt wurde, solltest du dich zeitnah um die Stornierung kümmern. In vielen Fällen hast du bei einer rechtzeitigen Stornierung einen Anspruch auf eine Rückerstattung deiner Kosten. Vor der Stornierung solltest du zwingend die Fluggastrechte der Fluggesellschaft durchlesen. Bei vielen Fluggesellschaften ist es sinnvoll, vorab eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Durch die Versicherung musst du dir bei einer Stornierung keine Sorgen machen, dass du dein Geld nicht zurückerhältst.

1.2 Was sind die Ursachen von einem Flugstorno?

Die Ursachen für einen Flugstorno können die unterschiedlichsten Gründe haben. Ein Todesfall in der Familie, ein plötzlicher Urlaubsstopp bei der Arbeit, eine Krankheit oder das Feststellen einer Schwangerschaft sind wichtige Gründe, um einen Flug zu stornieren. Wenn der Flug zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden soll, ist eine Umbuchung die bessere Wahl. Die Fluggesellschaft wird in diesem Fall ein Ticket auf den neuen Flugtermin ausstellen. Der alte Flug entfällt. Einige Fluggesellschaften fordern für eine Umbuchung eine Gebühr.

1.3 Welche Sorten von Flugstorno gibt es?

Bei einem Flugstorno wird unterschieden sich, ob die Stornierung von der Fluggesellschaft selbst durch Streik, Sturm oder sonstigen Gründe vorgenommen wurden oder ob du selbst aus persönlichen Gründen einen Storno vornehmen möchtest. Wenn du deinen Flug online gebucht hast, kannst du ihn auch online wieder stornieren. Buchungen, die du über ein Reisebüro vorgenommen hast, solltest du direkt mit dem Reisebüro besprechen.

1.4 Wie bekommt man bei einem Flugstorno sein Geld zurück?

Hast du eine Reiserücktrittsversicherung in Anspruch genommen, dann wirst du dein Geld sicher schnell bei einer Flug Erstattung zurückerhalten. Ansonsten solltest du dir die Flugbedingungen genau durchlesen. Häufig gibt es ohne Versicherung bei einem Flug zum Sparpreis kein Geld zurück. Bei einem teuren Flug lohnt es sich, vor der Stornierung die Hilfe eines Rechtsanwalts in Anspruch zu nehmen. Durch die Buchung des Flugtickets kommt es zwischen dir und der Fluggesellschaft zu einem Flugbeförderungsvertrag. Laut Bundesgerichtshof handelt es sich hierbei um einen Werkvertrag, der gekündigt werden kann. Da einige Fluglinien dieses Gesetz durch ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen umgehen möchten, sollte der Vertrag von einem Anwalt geprüft werden. Bei einigen Fluggesellschaften ist es möglich, den Flug kostenlos bis zu 24 Stunden vor dem Abflug zu stornieren.

2. Abschlussfazit und Empfehlung

Viele wichtige Infos über Reiseländer und günstige Flüge kannst du im Reiseführer Günstig Reisen – Der ultimative Low Budget Reiseführer!” nachlesen.

3. Produktempfehlungen

2.1 Günstig Reisen: Der ultimative Low Budget Reiseführer! Entdecke die Welt mit Tipps für billige Flüge, kostenlose Unterkünfte und die günstigsten Reiseziele.

Durch den Reiseführer “Günstig Reisen – Der ultimative Low Budget Reiseführer!” erhältst du viele Tipps, um Flüge und Unterkünfte kostengünstig buchen zu können. Durch das Buch stehen dir auch günstige Reiseziele zur Auswahl. Auf 106 Seiten erklärt dir der Verfasser des Reiseführers einige Mythen und bietet dir interessante Hinweise zu den unterschiedlichsten Ländern. Durch die Bahn-Tipps kannst du einiges an Geld sparen, wenn du deine Reise per Bahn planst. Mithilfe des Reiseführers wird es dir in Zukunft gelingen, deine Reise inklusive Flüge und Unterkunft so günstig wie möglich zu planen.